Ein weißes Feld bedeutet: Abdruck in Zeitschrift vor 1872

BEISPIEL:

Die Hazardspieler in Kalifornien. Erzählung von Friedrich Gerstäcker.
(in:)
Allgemeine Familienzeitung. Chronik der Gegenwart zur Unterhaltung und Belehrung.- Stuttgart: Schönlein. 1872.
4.Jg., Nr. 5, SS. 94-98

 
 

Ein hellblaues Feld bedeutet: Buchausgabe vor 1872

BEISPIEL:

Der Heimathschein
(in:)
Unter Palmen und Buchen. Gesammelte Erzählungen.- Leipzig: Arnoldische Buchhandlung. 1865.

 
 

Ein dunkelblaues Feld bedeutet: Buchausgabe nach 1872

BEISPIEL:

Heimliche und unheimliche Geschichten. Mit 6 Vollbildern von Ant. C. Baworowski.- Leipzig: C. Grumbach. o.J. (ca 1905).
413 SS.

 
 

Ein grünes Quadrat ist ein Hinweis auf Gerstäckers eigenhändiges Werkverzeichnis

BEISPIEL:

Zeitungs-Jungen in Nordamerika
(in:)
Die Gartenlaube. Illustrirtes Familienblatt. Jahrgang 1868.- Leipzig: Ernst Keil. 1868.
S. 544
(Amerik. Zeitungs-Jungen)

 
 

Ein grünes Feld bedeutet, dass der Titel in Gerstäckers eigenhändiges Werkverzeichnis enthalten ist, aber noch nicht verifiziert werden konnte

BEISPIEL:

Zerstörung einer Arkt. Wallflotte 1871 Decbr..
(in:)

 
 

Ein rotes Quadrat bedeutet, dass der Titel nicht in Gerstäckers eigenhändigem Werkverzeichnis zu finden ist

BEISPIEL:

Die Aasgeier. The Turkey Bussard and the Carrion Crow.
in:
Das Buch der Welt, ein Inbegriff des Wissenswürdigsten und Unterhaltendsten aus den Gebieten der Naturgeschichte, Naturlehre, Länder- und Völkerkunde, Weltgeschichte, Götterlehre usw.- Stuttgart: Hoffmann`sche Verlags-Buchhandlung. 1847.