Eine Fahrt in die Eisregionen des Nordpols
in:
Fliegende Blätter. Band 8.- München: Braun & Schneider.(1848).
Nr. 169, S 1-3; Nr. 170, S 9-11; Nr. 171, S 17-19.
[Mit einleitendem Begleitbrief von Johann Schultze, Hochbootsmann der amerikanischen Brig Pelican.]

Die Fahrt ins Eismeer von Friedrich Gerstäcker. Bearbeitung für die Hausbücherei der "Frischen Resi".- Nürnberg: Verlag der Vereinigten Magarine-Werke.
31 SS., 1 S.(Kochrezept)

 

Fahrt in die Freiheit. Neue Bearbeitung von: Gerstäcker. Der Schiffszimmermann. Mit Zeichnungen von Karl Stephan.- Düsseldorf: Hoch. 1953.
62 SS.
(Hoch-Bändchen. 12) und
(Düsseldorfer Jugendbücher)

 

Feuerjagd auf Hyänen.
in:
Die Gartenlaube. Illustrirtes Familienblatt. Berlin: Ernst Keil. 1863.
SS. 220-223.
(1862)

Die Feuerjagd auf Hyänen in Afrika
in:
Wilde Welt. Gesammelte Erzählungen von Friedrich Gerstäcker. Erster Band.- Leipzig: Arnoldische Buchhandlung. 1865.

Die Feuerjagd auf Hyänen

weitere Ausgaben bei:
»»» Wilde Welt

 

Der Fischfang am Mississippi
in:
Novellenzeitung.- Leipzig: J. J. Weber. 1844. 1.Jg.
(Fischeschlagen mit Rudern)

Der Fischfang am Mississippi
in:
Mississippi-Bilder. Licht- und Schattenseiten transatlantischen Lebens. Erster Band.- Leipzig: Arnoldische Buchhandlung. 1847.

Der Fischfang am Mississippi

weitere Ausgaben bei:
»»» Mississippi-Bilder

 

Der Flatbootmann. Amerikanische Erzählung von Friedrich Gerstäcker.- Prag und Leipzig: Verlag von J. L. Kober. 1858.
240 SS.
(Album. Bibliothek deutscher Originalromane der beliebtesten Schriftsteller. Dreizehnter Jahrgang. Erster Band.)

Der Flatbootmann. Amerikanische Erzählung von Friedrich Gerstäcker.- Wien: Markgraf. (und) Leipzig: Günther. 1865.
240 SS.

Der Flatbootmann. Amerikanische Erzählung von Friedrich Gerstäcker. Zweite Auflage.- Schwerin: Hildebrand. 1870.
III, 244 SS.

Der Flatbootmann
in:
Kleine Erzählungen und nachgelassene Schriften. Zweiter Band.- Jena: Hermann Costenoble. Verlagsbuchhandlung. o.J. (ca 1879).

(Gesammelte Schriften von Friedrich Gerstäcker. Zweite Serie. Einundzwanzigster Band. Volks- und Familienausgabe.)

Der Flatbootmann. Eine Erzählung vom Mississippistrom von Friedrich Gerstäcker. Mit Bildern von C.Münch.- Reutlingen: Ensslin & Laiblin. (1922).
158 SS.
(Abenteuer aus aller Welt. 3.)

Der Flatbootmann.- Berlin: Verlag Neues Leben. 1955.
79 SS.
(Abenteuer aus weiter Welt. 1.)

Der Flatbootmann
in:
Der Flatbootmann. - Der Schiffszimmermann.- Berlin: Verlag Neues Leben. 1960.
190 SS.
(Kompass-Bücherei. 9.)
Mit einem Frontispiz von Ingo Kirchner

Der Flatbootmann
(in)
Stiergefecht. Flatbootmann. Abenteuer der Welt.- Augsburg: Weltbild Verlag. 1994.
159 SS.
Taschenbuch

 

Amerikanische Skizzen. Flatbootmen.
in:
Das Ausland. Ein Tagblatt für Kunde des geistigen und sittlichen Lebens der Völker.- Stuttgart u. Tübingen: Cotta`sche Buchhandlung. 1845. 18.Jg.
SS. 965-966; 970-971.

Flatbootmen
in:
Mississippi-Bilder. Licht- und Schattenseiten transatlantischen Lebens. Dritter Band.- Leipzig: Arnoldische Buchhandlung. 1848.

Flatbootmen

weitere Ausgaben bei:
»»» Mississippi-Bilder

 

Flößer

siehe bei:
»»» Unberufene Gäste

 

Der Fluch Unter dem Titel:
Amerikanische Nachtstücke.
in:
Das Pfennig-Magazin für Belehrung und Unterhaltung. Neue Folge.- Leipzig: F. A. Brockhaus. 1844.
SS. 262-263; 270-272; 278-280; 285-287; 290-291; 298-300; 307-308.
Der Fluch

Der Fluch
in:
Mississippi-Bilder. Licht- und Schattenseiten transatlantischen Lebens. Zweiter Band.- Leipzig: Arnoldische Buchhandlung. 1847.

Der Fluch

weitere Ausgaben bei:
»»» Mississippi-Bilder

 

Die Flucht.
in:
?

Die Flucht.
in:
Inselwelt. Gesammelte Erzählungen von Friedrich Gerstäcker.- Leipzig: Arnoldische Buchhandlung. 1860.

Die Flucht der Kettensträflinge.- Linz: Demokratische Druck- und Verlagsgesellschaft. (1948).
31 SS.
(Spannende Geschichten. 8.)

Die Flucht

weitere Ausgaben bei:
»»» Inselwelt

 

Die Flucht über die Cordilleren
in:
Volks-Kalender für 1854. Herausgegeben von Karl Steffens.- Berlin. Expedition von Steffen´s Volkskalender. (1853).

Die Flucht über die Cordilleren
in:
Hell und Dunkel. Gesammelte Erzählungen von Friedrich Gerstäcker. Erster Band.- Leipzig: Arnoldische Buchhandlung. 1859.

Die Flucht über die Kordilleren
in:
Die Flucht über die Kordilleren. Ein Pirschgang auf Bären. Herausgegeben von der Lehrervereinigung für Kunstpflege. Mit Abbildungen von Franz Müller-Münster.- Reutlingen: Ensslin & Laiblin. (1914).
31 SS.
(Bunte Jugendbücher. 74.)
Neuausgabe: 1925

Die Flucht über die Kordilleren. Ein argentinisches Erlebnis von Friedrich Gerstäcker.- Leipzig: Leipziger Graphische Werke. (1916).
48 SS.
(Jung-Deutschland-Bücher. 10.)

Die Flucht über die Kordilleren. Erzählung von Friedrich Gerstäcker.- Donauwörth: Buchhandlung L. Auer. (1922).
24 SS.
(Deutsche Jugendhefte. 46.)

Die Flucht über die Kordilleren
in:
Die Flucht über die Kordilleren. John Wells. 2 Erzählungen von Friedrich Gerstäcker.- Leipzig: Ph. Reclam jun. (1922).
86 SS.
(Reclams Universal-Bibliothek. 6320.)
Neuausgaben 1943 und 1947 (Stuttgart)

Die Flucht über die Kordilleren
in:
Verhängnisse und andere Erzählungen.- Leipzig: Verlag Hesse & Becker, o.J. (ca 1924).
537 SS.
(Erzählungen und Humoresken Band 3.)

Enthält u.a.: Die Flucht über die Kordilleren / Die Backwoodsmen Nordamerikas / Der Wilddieb / Verhängnisse

Die Flucht über die Kordilleren
in:
Die Flucht über die Kordilleren. Die Silbermine im Ozaka-Gebirge.- Prag: A. Haase. (1925).
44 SS.
(Die Welt der Abenteuer. 1.)
illustriert

Die Flucht über die Kordilleren
in:
Die Flucht über die Kordilleren. So Du mir, so ich Dir.- Berlin: K. Voegels. (1927).
64 SS.
(Terra-Bücher. 26.)
illustriert

Die Flucht über die Kordilleren
in:
Heimat und Fremde. Erzählungen von Friedrich Gerstäcker.- Berlin: Neufeld & Henius. (Ca 1925).
148 SS.
(Gerstäcker-Reiseschriften. 5.)
Enthält u.a.:
Herr Hobelmann
Die Flucht über die Kordilleren

Die Flucht über die Kordilleren
in:
Die Flucht über die Kordilleren. John Wells.- Bad Saarow: Verlag für Militärgeschichte. (1939).
63 SS.
(Front-Bücher. 4.)

Die Flucht über die Kordilleren.- Naumburg: Uta-Verlag. (1946).
64 SS.
(Bunte Reihe. 4.)

Die Flucht über die Kordilleren.- Wien: Orbis-Verlag. (1948).
31 SS.
(Die spannende Stunde)

Die Flucht über die Kordilleren.- Kaldenkirchen: Steyler Verlagsbuchhandlung. (und) Wien: St.Gabriel-Verlag. (1953).
31 SS.
(Frische Saat. 26.)

Die Flucht über die Kordilleren.- Berlin: Verlag Neues Leben. 1953.
31 SS.
(Das Neue Abenteuer. 17.)

Die Flucht über die Kordilleren. Mit Textzeichnungen von Irmgard Kraatz.- Bochum: Kamp. (1956).
36 SS.
(Deutsche Gaben. 31.)

Die Flucht über die Kordilleren
in:
Die Flucht über die Kordilleren. Das sonderbare Duell. 2 Erzählungen von Friedrich Gerstäcker.- Leipzig: Veb Reclam. 1956.
124 SS.
(Reclams Universal-Bibliothek. 6320/20a.)
2.Aufl.: 1957
3.Aufl.: 1960
4.Aufl.: 1962

Die Flucht über die Kordilleren
in:
Die Flucht über die Kordilleren. Erzählungen von Friedrich Gerstäcker. Vereinfachte Fassung für Deutsch als Fremdsprache.- Stuttgart: Ernst Klett (Klett Edition Deutsch). 1974.
88 Seiten.
(Klettbuch 56921)
illustriert

Die Flucht über die Cordilleren

weitere Ausgaben bei:
»»» Hell und Dunkel

 

Der Flüchtling. Eine Erzählung aus Australien. Nach einem Werke von Fr. G.- Chicago: Louis Lange. 1895.
415 Seiten.
(Rundschau Bibliothek. Band 5.)

 

Die Flusspiraten des Mississippi. Von Friedrich Gerstäcker. Erster Band. (bis) Dritter Band.- Leipzig: Otto Wigand. Eigenthum der Vereins-Verlagsbuchhandlung. 1848.
VIII, 274 (davon 2 SS. Inh.-verz.); 1 Bl., 324 SS. (davon 2 SS.Inh.-verz. mit Seitenangabe 224 !); 1 Bl., 310 SS. (davon 2 SS. Inh.-verz.).

Sowohl im Gerstäcker-Verzeichnis als auch bei Roth (LRAL) findet sich diese Ausgabe nicht, dafür ist eine (nicht existierende - den Costenoble-Verlag gibt es erst seit 1850) Costenoble-Ausgabe angegeben. Für diese werden die Seitenzahlen des zweiten Bandes im Gerstäcker-Verzeichnis und bei Roth (LRAL) dem Druckfehler folgend falsch mit "224" genannt. Auch bei Klotz findet sich dieser Fehler und auch hier gibt es nur die nicht existierende Costenoble-Ausgabe.

Vgl.:
Gerstäcker-Verzeichnis Seite 15.
Karl Jürgen Roth (LRAL) Seite 2
Klotz 1873/66

Englische Übersetzung:
The pirates of the Mississippi.- London: Routledge. 1856.
VI, 277 SS.

und

New York: DeWitt. 1856

Die Flusspiraten des Mississippi. Aus dem Waldleben Amerikas. 2. Abtheilung. Von Friedrich Gerstäcker. Zweite unveränderte Auflage.- Leipzig: Hermann Costenoble. Verlagsbuchhandlung. 1853.
VIII, 274 SS.; 2 Bll., 324 SS.; 2 Bll., 310 SS.

Die Flusspiraten des Mississippi. Aus dem Waldleben Amerikas. Zweite Abtheilung. Neue durchgesehene Auflage. Erste Stereotypausgabe.- Jena: Hermann Costenoble. Verlagsbuchhandlung. o.J. 1858.
2 Bll., VI, 168 SS.; VI, 196 SS.; VI, 190 SS.
= 3.Auflage

Die Flusspiraten des Mississippi. Aus dem Waldleben Amerikas. Zweite Abtheilung. Vierte Auflage. Zweite Stereotypausgabe.- Jena: Hermann Costenoble. Verlagsbuchhandlung. o.J. 1858.
X, 168, VI, 196, VI, 190 S., 2 Bll
3 Bände

The Pirates of the Mississippi.- London: Routledge. 1856.
VI, 277 SS.

Übersetzung englisch

Les Pirates du Mississippi. Roman allemand par Frèdèrick Gerstaecker. Traduit avec L`Autorisation de L`Auteur par Bènèdict H. Rèvoil.- Paris: Hachette. 1858.
VIII, 412 SS.

Übersetzung französisch

Piratas del Mississippi. Traducción de P. Juan Subir.- Manila: Imprenta de Ramírez y Girandier. 1863.
478 SS.

Philippinische Ausgabe

Die Flusspiraten des Mississippi. Aus dem Waldleben Amerikas. Zweite Abtheilung. Fünfte Auflage.- Jena: Hermann Costenoble. Verlagsbuchhandlung. o.J. (ca 1874).
516 SS.
(Gesammelte Schriften von Friedrich Gerstäcker. Achter Band. Volks- und Familien-Ausgabe.)

Die Flusspiraten des Mississippi. Aus dem Waldleben Amerikas. Zweite Abtheilung. Neu durchgesehen und herausgegeben von Dietrich Theden. Neunte Auflage.- Jena: Hermann Costenoble. Verlagsbuchhandlung. o.J.(1889).
523 SS.
(Friedrich Gerstäcker`s ausgewählte Werke. Zweite Volks- und Familien-Ausgabe. Zweiter Band.)

Die Flusspiraten des Mississippi. Mit einer Vorbemerkung von Hans Marshall.- Halle: O. Hendel. (1903)
IV, 415 Seiten.
(Bibliothek der Gesamtliteratur des In- und Auslandes. Bde.1640-44)
Mit einem Bild Gerstäckers.

Die Flusspiraten des Mississippi.- Berlin: Hermann Costenoble. (ca 1902).
496 SS.
(Volkstümliche Schriften. 3.Band)
(1903-1905)

Die Flusspiraten des Mississippi. Aus dem Waldleben Amerikas. Von Friedrich Gerstäcker. Original-Ausgabe. Neu durchgesehen und herausgegeben von Dietrich Theden. Siebzehnte Auflage. 49.-51. Tausend.- Berlin: Verlag von Neufeld & Henius. (ca 1903).
523 SS.
(= Reiseromane und Schriften. Bd.2.)
(1903-1910)

Die Flusspiraten des Mississippi. Eine Erzählung aus dem Waldleben Amerikas. Für die reifere Jugend bearbeitet von Ernst Neumann.- Reutlingen: Ensslin: & Laiblin. (1904)
490 Seiten

Die Flusspiraten des Mississippi.
in:
In Freien Stunden.- Berlin: Buchhandlung Vorwärts. 1904.
8.Jg. 1.Halbjahresband.
Mit Illustrationen von Jos.Damberger.

Die Flusspiraten des Mississippi. Roman aus dem Waldleben Amerikas.- Neuweissensee: E. Bartels. (1906).
480 Seiten.

Die Flusspiraten des Mississippi. Für die Jugend neu bearbeitet von Karsten Brandt. Mit 4 Buntbildern von H. Grobet.- Stuttgart: Loewes Verlag Ferdinand Carl. o.J. (1907).
2 Bll., 156 SS.
(Gerstäckers Erzählungen)

Die Flusspiraten des Mississippi.- Berlin. Leipzig. Wien: Buchverlag fürs Deutsche Haus. 1908.
302, 303 Seiten.

(Die Bücher des Deutschen Hauses. 1. Reihe, Bände 23 und 24.)
2 Bände.
Mit einer Vorrede von Karl Ernst Knatz.
Mit zahlreichen Illustrationen von J.v.Kulas.

Die Flusspiraten des Mississippi. Neue illustrierte Originalausgabe.- Berlin. Verlag von Neufeld & Henius. 1912.
(Gesammelte Weltreiseromane und Erzählungen. 2.Band.)

Die Flusspiraten des Mississippi. Fortsetzung von Die Regulatoren von Arkansas. Gesammelte Erzählungen. Mit 6 Vollbildern von Anton C. Baworowski.- Berlin: R. Klinger. (1916).
478 Seiten

Die Flusspiraten des Mississippi - Fortsetzung von "Die Regulatoren von Arkansas". Mit 6 Vollbildern von Anton C. Baworowski.- Leipzig: Grumbach Verlag. o.J.
478 Seiten.

Die Flusspiraten des Mississippi. Eine Erzählung aus dem Waldleben Amerikas. Für die reifere Jugend bearbeitet von Ernst Neumann.- Reutlingen: Ensslin: & Laiblin. (1922).

Die Flusspiraten des Mississippi. Roman. Neue durchgesehene Ausgabe. Mit einem Nachwort von Karl Quenzel.- Leipzig: Hesse & Becker Verlag. (1923).
511 Seiten
(Romane der Weltliteratur)

Die Flusspiraten des Mississippi. Roman.- Berlin: Rothgiesser & Possekel. o.J. (1924).
360 Seiten.
(Bücherei Volksgunst. 32.)

Die Flusspiraten des Mississippi.- Berlin: Verlag Enck. o.J. (1924).
231, 239 SS.
(Encks gute Unterhaltungsromane)
2 Bände.

Die Flusspiraten des Mississippi. Illustrierte Originalausgabe. Herausgegeben von Dietrich Theden.- Berlin: Verlag von Neufeld & Henius. (1924)
(Reiseromane. 2.Band.)
Mit Illustrationen von Adolf Wald.

Die Flusspiraten des Mississippi. Roman. Neu bearbeitet von Wilhelm Cremer.- Berlin: Neufeld & Henius. (1926).
316 Seiten
(Die bunten Romane der Weltliteratur. 53 Bd.)

Die Flusspiraten des Mississippi. Eine Erzählung aus dem Waldleben Amerikas. Für die reifere Jugend bearbeitet von Ernst Neumann.- Reutlingen: Ensslin: & Laiblin. (1926)

Die Flusspiraten des Mississippi. Roman. Bearbeitet von Alter Ego.-Leipzig, Berlin: Axia-Verlag. 1927.
360 Seiten.
(Axia-Bücher. Bd.13.)

Die Flusspiraten des Mississippi. Eine Erzählung aus dem Waldleben Amerikas. Für die reifere Jugend bearbeitet von Ernst Neumann.- Reutlingen: Ensslin: & Laiblin. (1936).

Die Flusspiraten des Mississippi. Durchgesehen und herausgegeben von Joseph M. Velter.- Leipzig: Wilhelm Goldmann.
458 SS.
(Reiseromane und Schilderungen aus aller Welt. Band 9.)
(1936-1939)

Die Flusspiraten des Mississippi. Neu Bearbeitet von Wilhelm Cremer.- Leipzig: Rothbarth. (1937).
383 Seiten.
(Roman-Sammlung aus Vergangenheit und Gegenwart. 18.Bd.)

Die Flusspiraten des Mississippi. Durchgesehen und herausgegeben von Rudolf Menny. Mit Textzeichnungen von A. Roloff.- Reutlingen: Ensslin: & Laiblin. (1938).
480 Seiten.

Die Flusspiraten des Mississippi. Abenteuer-Roman.- Leipzig: Wehnert & Co. (1941).
446 Seiten.

Die Flusspiraten des Mississippi.- Amsterdam, Prag, Wien: Volk und Reich Verlag. (1943).
302 Seiten.
(Die Bücher des Frontarbeiters. Bd.9.)
Mit Illustrationen von Art.Mrockwia.

Die Flusspiraten des Mississippi. Roman.- Lübeck, Leipzig: Antäus-Verlag. (1943).
334 Seiten.

Die Flusspiraten des Mississippi. Roman. Neue zeitgemäss bearbeitete Ausgabe, Herausgegeben von Carl Walt.Schmidt.- Berlin: Deutsche Buchvertriebs- und Verlagsgesellschaft. 1944.
338 Seiten.

Die Flusspiraten des Mississippi. Neubearbeitet von Marianne Simons.- Heidelberg: Kemper-Verlag. 1948.
229 Seiten.

Die Flusspiraten Des Mississippi. Für Die Jugend Bearbeitet Von Carl Walter Schmidt.- Heidelberg: Kemper-Verlag. 1948.
189 Seiten.

Die Flusspiraten des Mississippi.- Lahr: Schauenburg. (1949).
446 Seiten.
(Romane der Weltliteratur)

Die Flusspiraten des Mississippi.- Berlin: Deutsche Buchvertriebs- und Verlagsgesellschaft. 1949.
339 Seiten.

Die Flusspiraten des Mississippi.- (Hannover: Fackelträger-Verlag.) (1949).
63 Seiten.
(Faro-Druck. 1.)

Die Flusspiraten des Mississippi. In der Bearbeitung von Paul Johannes Schindler.- Hamburg: Oetinger. (1954).
191 Seiten.
(Taschenjunior Bücherei. 9.Bd.)

Die Flusspiraten des Mississippi. Bearbeitet von Hans Lehr. Mit Textillustrationen von K.Riedel.- Lengerich: Klein. (1954).
96 Seiten.
(Kleine Juro-Bände. 20.)

Die Flusspiraten des Mississippi. Überarbeitete Neufassung nach der Originalausgabe. 21.-25.Tsd.- Lahr: Schauenburg. (1955).
419 Seiten.

Die Flusspiraten des Mississippi. Roman. Neu nearbeitet von Robert Ritter. Mit 15 Illustrationen von Ernst Schrom.- Wien: Kremayr & Scheriau. (1956).
356 Seiten.
Robert Ritter = Fritz Albrecht

Die Flusspiraten des Mississippi. Roman. Neu nearbeitet von Robert Ritter. Mit 15 Illustrationen von Ernst Schrom.- Wien: Buchgemeinschaft Jung-Donauland. (1957).
356 Seiten.

Die Flusspiraten des Mississippi. Bearbeitet von Ernst Georg Erich Lorenz.- Olten, Stuttgart, Salzburg: Fackel-Verlag. (1957).
303 Seiten.

Die Flusspiraten des Mississippi. Roman. Neu bearbeitet von Gerhard Reims.- Gütersloh: Bertelsmann Lesering. 1958.
380 SS.
Lizenzausgabe von Blüchert in Hamburg.

Flusspiraten. Mit einem Zeitbild von Lotte Geissel. Bearbeitet von Gisela Beneckenstein. Mit Illustrationen von Rudi Assmann.- Wuppertal: Dahmann. (1959).
158 Seiten.
Lizenzausgabe von Werbehaus in Köln

Die Flusspiraten des Mississippi. Roman von Friedrich Gerstäcker. Zeitgemäss bearbeitet.- (Klagenfurt): Kaiser (Buchgemeinde Alpenland). (1963).
272 SS.

Die Flusspiraten des Mississippi.- Weimar: Gustav Kiepenheuer Verlag. 1963.
478 SS.

Mit einem Nachwort von Franz Hammer

2.Aufl. 1964 (21.-30.Tsd.)

Die Flusspiraten des Mississippi.- München: Goldmann. (1964).
320 SS.
(Goldmanns Gelbe Taschenbücher. 1341/1342.)

Die Flusspiraten des Mississippi. Mit 15 Illustrationen von Ernst Schrom.- München: Südwest-Verlag. (1964).
244 Seiten.

Die Flusspiraten des Mississippi. Mit 15 Illustrationen von Ernst Schrom.- Wien: Buchgemeinschaft Donauland. (1964).
244 Seiten.

Die Flusspiraten des Mississippi. Mit 15 Illustrationen von Ernst Schrom.- Wien: Kremayr & Scheriau. (1964).
244 Seiten.

Die Flusspiraten des Mississippi. Für die Jugend neu bearbeitet von Richard Carstensen.- Stuttgart: Boje-Verlag. (1965).
181 SS.
(BOJE BUCH)
Mit Illustrationen von Kurt Schmischke.

Die Flusspiraten des Mississippi. Roman von Friedrich Gerstäcker.- Köln: Lingen. (1965).
380 SS.

Die Flusspiraten des Mississippi. Mit 15 Illustrationen von Ernst Schrom.- Zürich: Buchclub Exlibris. (1965).
244 Seiten.

Die Flusspiraten des Mississippi von Friedrich Gerstäcker. Überarbeitete Neufassung nach der Original-Ausgabe. 31.-35.Tsd.- Lahr: Schauenburg. 1967.
419 Seiten.

Die Flusspiraten des Mississippi. Aus dem Waldleben Amerikas. Mit Illustrationen von Harri Förster.- Berlin: Neues Leben. 1967.
440 Seiten.

Die Flusspiraten des Mississippi. Aus dem Waldleben Amerikas. Mit Illustrationen von Harri Förster.- Berlin: Neues Leben. 1970.
437 Seiten.

Die Flusspiraten des Mississippi.- Frankfurt: Büchergilde. 1972.
472 Seiten

Die Flusspiraten des Mississippi
(in)
Die spannendsten Abenteuer. 2. Aufl.- Menden / Sauerland: Kibu Verlag. 1976.
318 SS.

Die Flusspiraten des Mississippi. Roman von Friedrich Gerstäcker.- Herrsching: Pawlak. 1977.
383 SS.
(Ausgewählte Werke)

Die Flusspiraten des Mississippi. Roman von Friedrich Gerstäcker. Mit einem Nachwort von Harald Eggebrecht.- Frankfurt/Main: Insel-Verlag. 1980.
551 SS.
(Insel-Taschenbuch 435)
Mit einem Porträt

Die Flusspiraten des Mississippi. Aus dem Waldleben Amerikas.- Würzburg: Arena Verlag. 1986.
359 SS.
(Arena-Bibliothek der Abenteuer. 29)

Die Flusspiraten des Mississippi. Illustriert von Uwe Häntsch. Bearbeitet nach der Ausgabe letzter Hand von W. Bittner.- Stuttgart: Union Deutsche Verlagsgesellschaft. 1988.
598 Seiten.
Lizenz d. Verl. Neues Leben, Berlin

Die Flusspiraten des Mississippi.- Berlin: Verlag Neues Leben. 1988.
598 Seiten.
Herausgegeben von Wolfgang Bittner und Thomas Ostwald, in Verbindung mit der Friedrich-Gerstäcker-Gesellschaft, Braunschweig.
Mit Illustrationen von Uwe Häntsch.

Die Flusspiraten des Mississippi.- Berlin: Schreiter. o.J.
452 Seiten.

Die Flusspiraten des Mississippi.- Hamburg: Reform Verlag. o.J.
3 Teile in 2 Bänden

Die Flusspiraten des Mississippi. Abenteuerroman von Friedrich Gerstäcker. Vollständige Ausgabe.- Berlin: Verlag Jugend und Volk. o.J.
384 SS.

Die Flusspiraten des Mississippi.- Lengerich: Kleins Verlagsanstalt. o.J.
96 Seiten.
Bearbeitet von Hans Lehr.

 

Die Folgen einer telegraphischen Depesche
in:
Fliegende Blätter. Band 24.- München: Braun & Schneider. (1856).
Nr. 570, S 137-139.

Die Folgen einer telegraphischen Depesche
(unter dem Titel:)
Die Folgen einer Depesche
in:
Unter Palmen und Buchen. Gesammelte Erzählungen.- Leipzig: Arnoldische Buchhandlung. 1865.

Die Folgen einer telegraphischen Depesche

weitere Ausgaben bei:
»»» Unter Palmen und Buchen

 

Das Forsthaus.
(in:)
Waidmanns Heil. 1857

 

Das Fort an der Salzfurth
in:
Allgemeine Moden Zeitung.- Leipzig: Baumgärtners Buchhandlung. 1865.

Das Fort an der Salzfurth
in:
Wilde Welt. Gesammelte Erzählungen von Friedrich Gerstäcker. Dritter Band.- Leipzig: Arnoldische Buchhandlung. 1865.
SS 1-78.

Das Fort an der Salzfurth
in:
Abenteuergeschichten. Vier Erzählungen von Friedrich Gerstäcker. Bearbeitet von Paul Weiglin.- Braunschweig: Georg Westermann Verlag. (1911).
IV, 234 Seiten
(Lebensbücher der Jugend. 12.Band)

Das Fort an der Salzfurt. Eine Indianergeschichte von Friedrich Gerstäcker. Mit Bildern von Franz Müller(-Münster).- Reutlingen: Ensslin & Laiblin. 1913.
32 SS.
(Bunte Jugendbücher. 64.)
Neuausgaben 1921 und 1933.

Das Fort an der Salzfurt. Von Friedrich Gerstäcker.- Berlin. Leipzig: H. Hillger. (1915).
32 SS.
(Deutsche Jugendbücherei. 112.)
Neuausgabe 1933

Das Fort an der Salzfurt. Eine Indianergeschichte von Friedrich Gerstäcker.- Leipzig: Leipziger Graphische Werke. (1916).
46 SS.
(Jung-Deutschland-Bücher. 12.)

Das Fort an der Salzfurt. Eine Indianergeschichte von Friedrich Gerstäcker.- Donauwörth: Buchhandlung L. Auer. (1924).
31 SS.
(Deutsche Jugendhefte. 98.)

Das Fort an der Salzfurt
in:
Das Fort an der Salzfurt. Im Red River. Amerikanische Erzählungen von Friedrich Gerstäcker.- Leipzig: Der Nationale Aufbau. (1937).
79 SS.
(Die Aufbau-Bücherei. 17.)

Das Fort an der Salzfurt. Von Friedrich Gerstäcker.- Wien: Verlag Für Jugend Und Volk. 1962.
31 SS.
(Das große Abenteuer. 98.)

Das Fort an der Salzfurt

weitere Ausgaben bei:
»»» Wilde Welt

 

Die Franctireurs. Erzählung aus dem deutsch-französischen Kriege von Friedrich Gerstäcker.- Jena: Hermann Costenoble. Verlagsbuchhandlung. o.J. (1871).
218 SS.
(Unterhaltungs-Bibliothek für Reise und Haus. Neunter Band.)

Die Franktireurs. Erzählung aus dem deutsch-französischen Kriege.
in:
Illustrirte Dorfzeitung des Lahrer hinkenden Boten.- Lahr: Geiger. 1872.
10. Jg., Nr. 1 - 22.

Die Franktireurs
in:
Einheimisches und Fremdes. Von Friedrich Gerstäcker.- Jena: Hermann Costenoble. o.J. (ca 1876)
(Gesammelte Schriften von Friedrich Gerstäcker. Zweite Serie. Zwölfter Band. Volks- und Familienausgabe.)

Die Franktireurs

weitere Ausgaben bei:
»»» Einheimisches und Fremdes

 

Französisch

siehe bei bei:
»»» Der Sprachlehrer in der Wildniss

 

Die französische Revolution
in:
Das Ausland. Ein Tagblatt für Kunde des geistigen und sittlichen Lebens der Völker.- Stuttgart u. Tübingen: Cotta`sche Buchhandlung. (? 1853)
(1852)

Die französische Revolution
in:
Californische Skizzen.- Leipzig: Arnoldische Buchhandlung. 1856.

Die französische Revolution

weitere Ausgaben bei:
»»» Skizzen aus Californien und Südamerika

 

Französische Tornister
in:
Die Gartenlaube. Illustrirtes Familienblatt.- Leipzig: Verlag von Ernst Keil. 1871.

 

Die Frau des Missionairs
(in)
Neue freie Presse.- Wien: Österreichisches Journal. 1868.
Vorabdruck von "Die Missionäre".

weitere Ausgaben siehe bei:
»»» Die Missionäre

 

Frau Johanna. Erzählung von A. Fels. Mit einem Vorwort von Friedrich Gerstäcker.- Schwerin: Hildebrand. 1870.

 

Frau und Schwägerin. Frei nach dem Englischen von F. Gerstäcker.
(Gedicht)
in:

Fliegende Blätter. Band 6.- München: Braun & Schneider. (1847).
Nr. 131, S 86.

 

Frauen-Emancipation
in:
Die Gartenlaube. Illustrirtes Familienblatt.- Leipzig: Verlag von Ernst Keil. 1868.
S. 623; S. 720
(Über Frauen-Emancipation)

 

Amerikanische Skizzen. Die Frauen in den "Backwoods" oder Wäldern des Westens
in:
Das Ausland. Ein Tagblatt für Kunde des geistigen und sittlichen Lebens der Völker.- Stuttgart u. Tübingen: Cotta`sche Buchhandlung. 1845. 18.Jg.
SS. 993-995; 997-999; 1002-1003.

Die Frauen in den "Backwoods" oder Wäldern des Westens
in:
Das Buch der Welt, ein Inbegriff des Wissenswürdigsten und Unterhaltendsten aus den Gebieten der Naturgeschichte, Naturlehre, Länder- und Völkerkunde, Weltgeschichte, Götterlehre usw.- Stuttgart: Hoffmann`sche Verlags-Buchhandlung. 1847.

Die Frauen in den "Backwoods" oder Wäldern des Westens
in:
Mississippi-Bilder. Licht- und Schattenseiten transatlantischen Lebens. Dritter Band.- Leipzig: Arnoldische Buchhandlung. 1848.

Die Frauen in den "Backwoods" oder Wäldern des Westens
in:
Magazin für Amerikanistik, 7, 1983, Heft 1.

Die Frauen in den "Backwoods" oder Wäldern des Westens

weitere Ausgaben bei:
»»» Mississippi-Bilder

 

Die Freie Rede. Ein Wort für Lehrer und Lernende von Friedrich Gerstäcker.
in:
Die Gartenlaube. Illustrirtes Familienblatt.- Leipzig: Verlag von Ernst Keil. 1859.
S. 371,374-375.

 

Die Freikugel.
(in:)
Waidmanns Heil. 1857

 

Die Freikugel. Erzählung aus dem Leben eines Wilderers von Friedrich Gerstäcker.- Donauwörth: Buchhandlung L. Auer. (1923).
31 SS.
(Deutsche Jugendhefte. 23.)

 

Der Freischütz. Scene aus dem Dresdner Leben von F. Gerstäcker.
in:
Fliegende Blätter. Band 6.- München: Braun & Schneider. (1847).
Nr. 136, S 121-125; Nr. 138, S 138-141; Nr. 139, S 145-148.
(1846)

Der Freischütz.
in:
Aus zwei Welttheilen. Gesammelte Erzählungen von Friedrich Gerstäcker. Leipzig: Arnoldische Buchhandlung. 1854.

Der Freischütz

weitere Ausgaben bei:
»»» Aus zwei Welttheilen

 

Der Freischütz in Valdivia 1868
(in:)
Sonntagsblatt

 

Der Fremde
in:
Hausblätter. Herausgegeben von F. W. Hackländer und Edmund Hoefer. Erster Band.- Stuttgart: Adolph Krabbe. 1857.
SS. 370-400

Der Fremde
in:
Aus meinem Tagebuch. Gesammelte Erzählungen von Friedrich Gerstäcker.- Leipzig: Arnoldische Buchhandlung. 1863.

Der Fremde

weitere Ausgaben bei:
»»» Aus meinem Tagebuch

 

Freund in d. Noth Romantischer Tod 1871
(in:)
Flieg. Blätter

 

Ein freundlicher Empfang
in:
Hausblätter. Herausgegeben von F. W. Hackländer und Edmund Hoefer.- Stuttgart: Adolph Krabbe. 1867.
(1866)

Ein freundlicher Empfang
in:
Hüben und Drüben. Neue Gesammelte Erzählungen von Friedrich Gerstäcker. Zweiter Band.- Leipzig: Arnoldische Buchhandlung. 1868.

Ein freundlicher Empfang

weitere Ausgaben bei:
»»» Hüben und Drüben

 

Der Friedenshäuptling
in:
Fliegende Blätter. Band 13.- München: Braun & Schneider. (1851).
Nr. 310, S 169-171; Nr. 311, S 177-181.

anonym

 

Der Friedensrichter
in:
Der Bazar. Illustrirte Damenzeitung.- Berlin. 1869.

Der Friedensrichter
in:
Buntes Treiben. Neue Gesammelte Erzählungen von Friedrich Gerstäcker. Erster Band.- Leipzig: Arnoldische Buchhandlung. 1870.

Der Friedensrichter

weitere Ausgaben bei:
»»» Buntes Treiben

 

Fritz Wildau`s Abenteuer zu Wasser und zu Lande. Von Friedrich Gerstäcker. Illustrirt von Herbert König.- München: Verlag von Braun & Schneider. 1854.
VI, 394 SS.
Mit Text-Holzschnitten und 11 Tafeln

Englische Übersetzung:

Frank Wildman's Adventures on Land and Water.- Boston: Crosby, Nichols, and Company. 1859.
mit 8 Illustrationen in Ölfarbendruck

Fritz Wildaus Abenteuer zu Wasser und zu Lande von Friedrich Gerstäcker illustrirt von Herbert König. Zweite Auflage.- München: Verlag von Braun & Schneider. 1879.
VIII, 394 SS.; 2nnSS.(Vlgs-anz).
Mit Holzschnitt-Titel, Text-Holzschnitten, 4 Farbtafeln und 7 SW-Tafeln

Fritz Wildaus Abenteuer zu Wasser und zu Lande. Nachdruck der ersten Buchausgabe München: Braun & Schneider. 1854.- Braunschweig: Friedrich-Gerstäcker-Gesellschaft. 1984.
VI, 394, 6 SS.
(Friedrich Gersctäckers Werke)

 

Der Fuchsbau. Erzählung von Friedrich Gerstäcker.
in:
Die Illustrirte Welt. Blätter aus Natur und Leben, Wissenschaft und Kunst zur Unterhaltung und Belehrung für die Familie, für Alle und Jeden.- Stuttgart: Druck und Verlag von Eduard Hallberger. 1867.
SS. 169-171, 181-183, 193-195, 205-207, 217-222, 229-231, 241-243, 253-255, 265-267, 277-279, 294-296.
(1866)

Der Fuchsbau. Erzählung von Friedrich Gerstäcker.
in:
Hüben und Drüben. Neue Gesammelte Erzählungen von Friedrich Gerstäcker. Erster Band.- Leipzig: Arnoldische Buchhandlung. 1868.

Der Fuchsbau

weitere Ausgaben bei:
»»» Hüben und Drüben

 

Für alle Fabrikanten und Industrielle
in:
Die Gartenlaube. Illustrirtes Familienblatt.- Leipzig: Verlag von Ernst Keil. 1872.

 

Für den Friedhof.
in:
Für den Friedhof der evangelischen Gemeinde in Gratz in Steiermark. Erzählungen, vermischte Aufsätze und Gedichte von Einhundertsechsundzwanzig deutschen Gelehrten, Schriftstellern und Dichtern diesem Zwecke gewidmet.- Braunschweig-Wien-Graz, Friedrich Vieweg und Sohn; F. Manz und Comp.; Aug. Hesses Buchhandlung, 1857.
Enthält u.a.: Eine musikalische Beilage von G. Meyerbeer (S. 677-90) und Beiträge von Bauernfeld, Moriz Bermann, I. F. Castelli, J. Frhr. v. Eichendorff, Wilhelm Fischer, Emanuel Geibel, Franz Grillparzer, Wilhelm Grimm, A. Grün, Friedrich Hebbel, Holtei, Kaltenbrunner, Eduard Mautner, Betty Paoli, Karl Scherzer, F. Unger.

 

Für Fabrikanten und Industrielle
in:
Die Gartenlaube. Illustrirtes Familienblatt.- Leipzig: Verlag von Ernst Keil. 1872.

 

Für Naturaliencabinete
in:
Die Gartenlaube. Illustrirtes Familienblatt.- Leipzig: Verlag von Ernst Keil. 1859.
S. 464

 

Für Reisende und Jäger
in:
Die Gartenlaube. Illustrirtes Familienblatt.- Leipzig: Verlag von Ernst Keil. 1871.